Von Ihren Daten zum Druck bei uns…

Satz/Layout

An unseren modernen Arbeitsplätzen bieten wir Ihnen mit der Digitalisierung von Vorlagen, der Bearbeitung von Textdaten, der Gestaltung von Printmedien und der Konvertierung von Daten das gesamte Spektrum der digitalen Datenverarbeitung.


Software

Wir arbeiten mit den gängigen Programme, InDesign, Photoshop, CorelDraw und Microsoft Office Programmen. Mit Office erzeugen wir unter anderem vollautomatisierte Visitenkarten. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Übernahme und Kontrolle von gelieferten Daten. Letzte Korrekturen vor dem Druck oder Fehler können hier mit dem Programm Enfocus PitStop im PDF noch bearbeitet werden.
 

Computer to Plate (CTP)

Seit Juli 2006 verfügen wir über einen Thermal-Druckplattenbelichter von Fuji. Ein großer Vorteil ist die Plattenbelichtung bei Tageslicht. Die Bogenmontage erfolgt digital am Bildschirm. Dies spart Zeit und garantiert höchstmögliche Qualität der Druckplatten. Seit der Nutzung von prozesslosen Platten, auf die wir Anfang 2015 umgestellt haben, konnten wir die Qualität aufgrund geringerer Schwankungen und Toleranzen nochmals steigern. Außerdem fällt die Chemie zum Entwickeln der Platten weg, was ein klares Umweltplus darstellt.

 

Farbmanagement

Wir drucken auf unseren Maschinen regelmäßig, den ECI/bvdm tvi 10 Keil mit. Mit unserem Techkon Spectrodens werten wir diesen Keil über die Funktion ISO-CHECK aus. Die daraus entstehenden ISO-REPORTE werden abgelegt und helfen uns, die Punktzuwachskurven unserer Druckmaschinen zu überwachen, um sie im Normbereich zu halten. Zur visuellen Kontrolle dient uns hierbei zusätzlich noch unser EPSON STYLUS PRO 7800 mit dem wir nach FOGRA 39 für die gestrichenen Papier und FOGRA 47 für die ungestrichen Papier Proofs erstellen und verifizieren können.

 

Tipps und Tricks

• Druckdaten richtig anlegen

• Vollautomatisierte Visitenkarten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Gassner GmbH / 06.03.2017 14:05